SHANGHAI
 
pitz76311
 
Henn96305
 
sarita305
twelli301
rehauer300
Miguel299
 
kicker290
 
NKM289
 
AKPudong289
 
Lupo286
1. Bundesliga
 
AKPudong306
 
NKM293
 
opauli2004293
 
JOMDA88291
shanghai11290
Bayerinshangha290
hainan289
 
Kotletten-Hors279
Harald_S279
Torben1312275
2. Bundesliga
Treffen
Shanghai-Pressespiegel 
Kolumne China Valley: Ausgeklingelt
(19. Dezember) Auch in Peking sind Leihfahrräder zur Plage geworden. Die Anbieter liefern sich einen harten Wettbewerb - und machen Fehler. Jetzt droht sogar dem Marktführer die Pleite - Millionen Fahrräder wären dann führungslos.

Kommentare: 0
Klicks: 2
Von SZ-Autoren: Kai Strittmatter über Chinas Digitaldiktatur
(19. Dezember) Augen auf, nach China schauen: Dort entstehen derzeit ein Staat und eine Gesellschaft, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Die Diktatur erhält ein digitales Update.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Rambopolitik statt Reformen
(19. Dezember) Nach 40 Jahren Reformpolitik ist unklar, wie es in China weitergehen soll. Mit seinem aggressiven Vorgehen im In- und Ausland könnte Präsident Xi die Erfolge der vergangenen Dekaden verspielen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
40 Jahre Reformpolitik: Zündende Idee verzweifelter Bauern
(19. Dezember) Zwei Jahre nach Maos Tod begann Deng Xiaoping 1978 die Öffnung. Vier Jahrzehnte des Wirtschaftswachstums folgten.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Xi verspricht Reformen
(19. Dezember) China feiert 40 Jahre Öffnungspolitik.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Gut gemünzt auf China
(19. Dezember) Sicherheitsbehörden horchten auf, als China Kontrolle über eine für Deutschland wichtige Infrastruktur gewinnen wollte. Zu Recht. Ein Kommentar.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Afrika ist kein leeres Terrain, auf dem sich Chinesen und Europäer miteinander schlagen
(18. Dezember) Der Chef der Afrikanischen Unoin kritisiert eine Debatte um einen europäisch-chinesischen Wettlauf in Afrika. Europa müsse als "Partner, nicht als Nutznießer" investieren, sagt der Präsident Ruandas beim EU-Afrika-Forum in Wien.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Jubiläumsrede - Präsident Xi interpretiert Chinas Erfolge eigenwillig
(18. Dezember) China feiert 40 Jahre Öffnung. Xi ignorierte in seiner Festrede Trumps Forderung nach mehr Marktzugang

Kommentare: 0
Klicks: 0
Kurz: Dürfen Afrika nicht den Chinesen überlassen
(18. Dezember) Der Bundeskanzler will neben klassischer Entwicklungshilfe vermehrt auf wirtschaftliche Zusammenarbeit mit afrikanischen Ländern setzen. Die österreichischen Afrika-Exporte entsprechen derzeit nur in etwa jenen nach Schweden.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Japan möchte wieder Flugzeugträger haben
(18. Dezember) Japan will dem Aufrüsten Chinas nicht tatenlos zusehen. Deswegen wird sich das Land jetzt einen Flugzeugträger zulegen. Geht das mit der Verfassung konform?

Kommentare: 0
Klicks: 0


schanghai.com © 2001-18 secession limited | contact | advertise