Shanghaischanghai.com log-in | neu registrieren
SHANGHAI
Shanghai
Shanghai-Nachlese
Secret
Victoria
Dessous
Show
Model
Engel
Visum
Anreise
Models
Augsburg
Alibaba
Nach
Kein
Anteil
Ledvance
Pressespiegel
 
shanghai11231
 
AKPudong223
 
Torben1312218
 
Harald_S217
coolman206
Mr-URSTOFF204
 
hainan195
 
NKM193
 
NadineP189
 
rehauer183
2. Bundesliga
 
Dropkick252
 
archistar244
 
opauli2004240
 
coolman237
Marc3llus230
pitz76227
AKPudong227
 
Powertwin221
sachsenmaradon218
szdirk217
1. Bundesliga
Durchblick
premium jobs


 
 
  maglevkommentare: 0
 
die maglev-magnetschwebebahn flitzt in lichtgeschwindigkeit vom airport zur longyang lu und retour. schnappschüsse von almuth bufe.
 
 
  im shanghai museumkommentare: 0
 
eine zeitlose selektion aus den 120000 exponaten der bekannten kulturstätte im herzen shanghais. von philipp woitera.
 
 
  halloween in happy valleykommentare: 0
 
ein herbstlicher halloween-fotostreifzug durch das "glückliche tal" der achterbahnen und showbühnen in sheshan, shanghai.
 
 
  geheimnisvoller drachentempelkommentare: 0
 
almuth bufe führt in dieser galerie durch den mächtigen longhua-tempel, shanghais authentischster tempelanlage. mit informativen bildbeschreibungen.
 
 
  in den cool dockskommentare: 0
 
shikumen, shopping und speisen. das restaurierte hafenviertel am südlichen bund lädt (bei schönwetter) zum flanieren ein.
 
 
  club der roten lichterkommentare: 0
 
ist es harvard? ist es princeton? beim streifzug durch den songjiang-campus der 1952 gegründeten east china university of political science and law wähnt man sich unweigerlich in einer nordamerikanischen eliteuni.
 
 
  im fuxing parkkommentare: 0
 
open-air-karaoke, jongleure, tanzformationen, schachturniere und tai-chi-akrobaten. winterlicher fotostreifzug durch eine der hauptattraktionen shanghais.
 
 
  wu wei creative spacekommentare: 0
 
weit abgelegen im shanghaier yangpu district, beschwerlich erreichbar und dennoch ein geheimtipp für inspirierende entdeckungs-spaziergänge: der wu wei creative space.
 
 
  in den sinan mansionskommentare: 0
 
der 1920 erbaute, direkt an die fuxing lu (ehemals rue lafayette) grenzende komplex ehemaliger gartenvillen lädt, weit weniger kommerziell als sein unfernes pendant xintiandi, zum enspannten verweilen ein.
 
 
  mao-anzüge und feckommentare: 0
 
dr. hjalmar heinen lebte 1986 für kurze zeit in shanghai und nutzte die gelegenheit für fotografische beobachtungen des damaligen alltags.
 
 
  bergluft schnuppern in shanghaikommentare: 0
 
grüne bambuswälder, weitläufige steinpfade und eine katholische basilika. eine wanderung durch shanghais "hausberge" sheshan.
 
 
  unterwegs auf chongming daokommentare: 1
 
eine busstunde nordöstlich von shanghai umspült der gewaltige yangtze-fluss die insel chongming. ein spaziergang durch den dortigen dongping national forest park und die hafenstadt nanmen.
 
 
  der jing'an tempelkommentare: 1
 
der name "jing'an" steht für den wunsch nach ruhe und frieden. galerie von philipp woitera.
 
 
  expo 2010 previewkommentare: 0
 
erste eindrücke der länderpavillons wenige tage vor dem start des sechs monate dauernden spektakels.
 
 
  tianzifang / taikang lukommentare: 0
 
liebevoll restaurierte steinhäuschen mit geschwungenen eingangsportalen verleihen dem viertel einen entrückten charakter und beherbergen vielfältige gastronomie und trendige boutiquen.
 
 
  shanghais fake-märktekommentare: 3
 
watch, bags, dvd, die zweite: auf schnäppchenjagd in den aktuellen shanghaier fake-märkten. fotos von sabrina romahn.
 
 
  im "flaschenöffner" von pudongkommentare: 1
 
mit seinen 492 metern höhe ist das shanghai world financial center das - zumindest vorübergehend - imposanteste gebäude der shanghaier skyline. philipp woitera erklomm für schanghai.com den ausguck.
 
 
  christkindlmarkt in shanghaikommentare: 2
 
mit bratwurst, glühwein, lebkuchen, kerzen, christbaumkugeln, nussknackern, räuchermännchen und vielem mehr. aufnahmen von .
 
 
  moganshan art district (m50)kommentare: 0
 
der moganshan (m50) art district in shanghai, gelegen in der moganshan lu 50. eine der authentischsten und reizvollsten kunstmeilen shanghais. fotos von sarah skavron und rahel rutetzki.
 
 
  copa cabana auf chinesisch?kommentare: 2
 
shanghai, die "stadt über dem meer". wer denkt bei temperaturen um die 40° nicht an dieses oxymoron? das schanghai.com team präsentiert einen ausflug zum nahe shanghai gelegenen, neuen bihai jinsha strand.
 
 
  blick vom grand standkommentare: 0
 
im 45 kilometer vom stadtzentrum entfernten jiading-bezirk liegt shanghais bekannte formel1-rennstrecke. besuchte das a1gp-rennen und liefert interessante bilder der streckenanlage.
 
 
  maglev-cockpit und skylineskommentare: 0
 
shanghai in all seiner modernität - eine aktuelle momentaufnahme, festgehalten von . exklusiv dabei: ein blick in's maglev-cockpit.
 
 
  feuerwerk im century parkkommentare: 0
 
jährlich zur golden week verwandeln internationale pyrotechniker den shanghaier century park in einen feuerhimmel. die eindrucksvollsten momente der show, festgehalten von michaela foss.
 
 
  auf den märkten von nanhuikommentare: 3
 
nanhui, ein agrar- und industriebezirk in shanghais südosten mit tiefseehafen, einkaufsmeilen und interessanten menschen. beobachtungen von fotografin aus ihrem heimatort.
 
 
  china street foodkommentare: 3
 
schnelle kost für zwischendurch, herz- und schmackhaft plus abenteuerlich billig obendrein. chinaküche-to-go von yangrouchuan (lammfleischspießchen) bis zu selbstkonfigurierter "malatang" (scharfe suppe).
 
 
  der (alte) fakemarkt in shanghaikommentare: 6
 
watch, bags, dvd? drängte sich für schanghai.com durch das tägliche menschengewirr des shanghaier "gift & fabric market", besser bekannt als fakemarkt (und mittlerweile geschlossen).
 
 
  faszination architekturkommentare: 6
 
von der blitzenden stahlfassade des jinmao bis zu löwenbewehrten tempelanlagen. gemeinsam- und gegensätzlichkeiten der shanghaier stadtarchitektur, zusammengestellt von .
 
 
  schlangenhautsalatkommentare: 13
 
chinesische gerichte in wort und bild mit teils hohem exotikfaktor - festgehalten während einer kulinarischen expedition durch die pekinger restaurantlandschaft. zu tisch bittet .
 
 
  mc. trockenfutterkommentare: 7
 
was haben flusskarpfen und buntwäsche gemeinsam? wie stark fluktuiert der tagespreis für gehsteigfrisches gemüse? wo beginnt und vor allem endet shanghai-typischer pragmatismus? die antwort von t. talarek.
 
 
  forumparty oktoberkommentare: 17
 
und noch eine forumparty, organisiert und veranstaltet von baolin in pudong. fotos © bernd hauswirth / annette plagge.
 
 
  ich bin zu klein...kommentare: 9
 
...seufzt so manche(r) zehenspitzenstehend vor dem massiven, karmesinroten eisenportal. motiv- und abwechslungsreiche shanghai-fotoserie in farbe und schwarzweiss von .
 
 
  faces of shanghaikommentare: 8
 
zitat: "hi, hier ein paar fotos von gesichtern fotografiert in shanghai. danke fuer euer interesse. "
 
 
  city bikekommentare: 0
 
die shanghai-kollektion von . interessant: auf nahezu allen fotos sind, im vordergrund oder versteckt, fahrräder zu entdecken.
 
 
  schläferstündchenkommentare: 10
 
kuriositäten und unterhaltsame augenblicke hielt während seines shanghai-aufenthalts rechtzeitig fest. zitat: "chinesen können vielleicht nicht immer drüber lachen".
 
 
  turmbau zu shanghaikommentare: 20
 
mit einer nachtstudie der shanghaier high-rise-architektur. u.a. auch zu bewundern: in tee eingelegte schlangen und 2 schnappschüsse aus peking.
 
 
  abendstimmungkommentare: 4
 
bilderkollektion mit u.a. vielen dämmerungs- und nachtaufnahmen von pudong und dem shanghaier bund.
 
 
  flußperspektivekommentare: 1
 
shanghai, die stadt am huangpu. maritime blitzlichter und auszüge aus dem klassischen reise-pflichtprogramm. bereitgestellt von .
 
 
  des kaisers gartenlaubekommentare: 3
 
oase der ruhe inmitten der megastadt, heimat zahlloser pavillons und steinskulpturen. die shanghaier yuyuan-gärten in all ihrem charme, ausführlichst dokumentiert von .
 
 
  shanghai frontalkommentare: 8
 
alte und neue paläste, shoppingboulevards und seitengassen, blauäugige angorakatzen und papageien in ketten. zum stadtstreifzug durch shanghai bittet .
 
 
  epochale zeitreisekommentare: 2
 
sehenswerte, historische shanghaier postkarten, ab der vorigen jahrhundertwende bis circa 1930. ein nostalgischer augenschmaus aus der sammlung von .
 
 
  shanghai babylonkommentare: 11
 
momentaufnahmen der shanghaier gegenwart. diesmal kontrastreich präsentiert in stilvollem schwarzweiß. fotos von .
 
 
  streetshot collectionkommentare: 21
 
eine extraportion shanghai und zhouzhuang mit und ohne sonnenbrille, serviert aus der perspektive von . zu konsumieren bei akutem heim- oder fernweh.
 
 
  "no spitting"kommentare: 20
 
beschauliche idylle im kontext urbaner dynamik. begibt sich mit ihren drei kameras auf motivsuche in shanghai, hangzhou und zhouzhuang.
 
 
  panda & papierkommentare: 8
 
potpourri-streifzug durch shanghai mit abwechslungsreichen motiven. besonders bemerkenswert: eine auswahl authentischer glückwunschkarten. danke an .
 
 
  zwischen bund und yu-gartenkommentare: 13
 
zeitgenössisches stadtportrait von shanghai, zu sehen u.a. die altstadt, die bahnhofsgegend und der tiermarkt. fotos bereitgestellt von .
 
 
  stadtimpressionenkommentare: 29
 
eine interessante auswahl verschiedener eindrücke eines zweiwöchigen shanghai-aufenthalts. zur verfügung gestellt von .
 

schanghai.com © 2001-17 secession limited | contact | advertise